Bienenwandern am Bartholomäberg

Die zwei- bis dreistündige Wanderung beginnt bei der Barockkirche Bartholomäberg und führt auf aussichtsreichen Wegen nach Schruns. Harry Trautmann begleitet die Wanderer zu seiner Imkerei. Dort gibt es ein Insektenhotel zu besichtigen und Harry erzählt aus seinem Imkerleben. Kinder können zudem ein Bild aus Blumen und Gräsern zusammenstellen. Am Ende der Tour wird jeder mit einem kleinen Glas Honig belohnt. www.montafon.at

Bartholomäberg ist eine alte Bergbausiedlung auf einem breiten, sonnigen Berghang. Das Freizeitangebot ist vielfältig mit zum Beispiel Wandern, Nordic Walking, Mountainbiken, Bienen-Wandern und Lama-Trekking.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial