Mega Dive

Nervenkitzel auf Europas größter Schaukel in Kärnten 

Was für ein Gefühl es ist, durch die Lüfte zu schweben, kann man im Kärntner Lesachtal erfahren. Hier ist die größte Schaukel Europas zu Hause. Wenn man mit der “Mega Dive” durch die Luft „schießt“, um im nächsten Moment wieder nach unten zu sausen, vibrieren schon mal die Magennerven. Befestigt ist die Riesenschaukel auf der höchsten Brücke des romantischen Lesachtals. Man schaukelt rund 70 Meter unter der Podlanigbrücke durch. Dabei hat es vor allem der erste Schwung in sich. Denn da beschleunigt die Schaukel in nur zweieinhalb Sekunden von null auf hundert Stundenkilometer! Im Anschluss daran wird ausgependelt und wieder abgebremst.

Das Schaukelerlebnis ist z.B. ein toller Abschluss für eine Wandertour. Die Naturarena Kärnten mit den vier Talschaften Gailtal, Gitschtal,. Lesachtal und Weissensee bietet über tausend Kilometer Wanderwegen (Infos unter www.naturarena.com). Da ist alles dabei – vom familienfreundlichen Spazierweg bis hin zur hochalpinen Gipfeltour. Auch grenzüberschreitende Routen nach Italien oder Slowenien findet man hier inklusive dem Karnische Höhenweg entlang der Karnischen Alpen. In seiner Vielfalt gehört er wohl zu den schönsten Weitwanderwegen Europas.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere