Nonnenalpe

Die Nonnenalpe oberhalb von Bürs wurde im 16. Jh. – wie schon der Name vermuten lässt – von einem Kloster erworben und genutzt. Heute befindet sich hier ein beliebtes Wandergebiet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial