Gut wohnen im Salzburger Land – Übernachtungstipps

Schlosshotel Iglhauser in Mattsee – Wohnen im Schloss

Aus einer einstigen „Hoftaverne“ wurde ein komfortables Schlosshotel am See, in dessen Küche Wert auf regionale und biologisch erzeugte Produkte gelegt wird.

Ein wunderschönes Schloss, direkt am Mattsee gelegen – da müsste man sich doch eigentlich gar nicht mehr besonders anstrengen. Die Einzigen, die hier auf der faulen Haut liegen, sind freilich die Gäste auf der See-Liegewiese des gediegenen Hotels. Ansonsten sorgen hier viele dienstbare Geister, allen voran die Chefin Anna Iglhauser, dafür, dass man sich wohlfühlt. Dazu gehört auch eine Küche, die zu 90 Prozent auf Produkten aus dem eigenen Biobauernhof fußt. Die Fische stammen aus dem eigenen Fischwasser. Der wohlsortierte und weithin gerühmte Weinkeller des Hauses wird von Patron Jakob lglhauser verwaltet, einem „g’standenen Wirt“ traditionellen Alt-Salzburger Typs. Für die Kinder gibt’s einen Spielplatz mit Streichelzoo.

Kontaktdaten:

Schlosshotel Iglhauser

Schlossbergweg 4

5163 Mattsee

www.schlosshotel-igl.at


Wellnesshotel Eggerwirt im Lungau – Tipp für Radfahrer

Das Wellnesshotel Eggerwirt mit seinem 12.500 Quadratmeter großenSpa-, Wellness- und Beautybereich befindet sich in der kleinen Stadt Sankt Michael im Lungau.

Auf 1.000 m Seehöhe zwischen den Radstädter Tauern und den Nockbergen eingebettet liegt das Wellness-Hotel mit seinen 80 im alpinen Stil eingerichteten Zimmern, der Pool- und Saunalandschaft, einem solarbeheizten Schwimmteich sowie drei großen Ruhebereichen mit Liegen. Das Urlaubspaket beim Eggerwirt beinhaltet zum Beispiel geführte Biketouren. Hausherr Albert Moser, selbst passionierter Rennradfahrer, verrät Tourentipps abseits der touristischen Wege. Damit es beim Radurlaub an nichts fehlt, stehen umfangreiche Serviceleistungen zur Verfügung wie eine eigene Bike-Garage mit Ersatzteilen, wo man das Fahrrad nach mit einem Hochdruckreiniger wieder auf Hochglanz bringen kann. Wanderer können sich Rucksäcke und Wanderstöcke ausleihen, Skifahrer bekommen den Skipass an der Rezeption. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Hotel gibt es fünf Golfplätze. Zum Angebot gehören Golfkurse mit Platzreifeprüfung und Einzelstunden sowie hotelinterne Turniere mit anschließendem Golferstammtisch. Tägliche golforientierte Bewegungs-, Entspannungs- oder Fitnessprogramme mit Personal Trainern ergänzen das Angebot. Auf den Tisch kommen Produkte von den Bio-Bauern aus dem Lungau. Gepflegt wird besonders die Lungauer-Käsekultur. Der Eggerwirt ist Mitglied der Best Wellness Hotels Austria.

Kontaktdaten

Spa & Vitalresort Eggerwirt

Kaltbachstraße 5

5582 St. Michael im Lungau

www.eggerwirt.at


Steinerwirt 1493 in Zell am See – für Kunst- und Kulturfans

Mit der Landschaft rund um den Zeller See verbindet man normalerweise Skifahren, Wandern und Schwimmen. Gunda und Johannes Schwaninger sorgen in ihrem Hotel dafür, dass in Zell am See auch kulturell Spannendes passiert.

Von New York nach Zell am See: Wenn eine Molekularbiologin und ein Psychologe einen über 500 Jahre alten Gasthof übernehmen, dann kann nur etwas Anspruchsvolles dabei herauskommen. Kunst und Kultur sind die Triebfedern der Neo-Gastgeber – regelmäßig finden Lesungen, Vernissagen, Theateraufführungen und Diskussionsrunden statt. Aus den Hotelgängen wurde ein „art space“ mit wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Inzwischen kehrt die große, weite Welt im Steinerwirt ein: Ein Glücksfall für die Region Pinzgau. Bewusst reduziert präsentiert sich die Architektur der Zimmer: geradliniges Design mit Möbeln aus einheimischem Fichtenholz. Wer im Urlaub bewusst abschalten will, der findet in der Hotelbibliothek eine große Auswahl an mehrsprachigen Büchern, Bildbänden und Magazinen. Das Restaurant überzeugt mit frisch zubereiteten Klassikern der österreichischen Küche, im Weinkeller aus dem 14. Jahrhundert warten Schätze von Österreichs Topwinzern.

Kontaktdaten

Steinerwirt 1493

Dreifaltigkeitsgasse 2

5700 Zell am See

www.steinerwirt.com


Haus Hirt in Bad Gastein – mit dem Charme der 1920er Jahre

Schon Thomas Mann stand hier im Salon und paffte seine Zigarren. Auch Stefan Zweig genoss die imposante Aussicht auf die Berge und das Gasteiner Tal, das hinter den großen Glas-Fenstern sanft bis nach Hofgastein abfällt. Vor wenigen Jahren wurde das kleine, 1924 erbaute Kurhotel behutsam restauriert und in ein familiär geführtes Design-Hotel verwandelt, das alle Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts bietet. Statt verschnörkeltem Kitsch gibt es nun neue Frische: Aus der Bar wurde eine hippe Lounge, und die Einrichtung verbindet Altes mit Neuem, Retrochic mit modernem Design. Der kleine und feine Spa-Bereich wurde vom Relax-Guide mit zwei Lilien ausgezeichnet. Außerdem bietet das Hotel Ayurveda, Yoga- und Pilatesstunden an. Aber den Charme der eleganten Intimität der 1920er-Jahre hat sich das Haus bis heute erhalten.

Kontaktdaten

Haus Hirt Hotel & Spa

Kaiserhofstraße 14

5640 Bad Gastein

www.haus-hirt.com


Forsthofalm in Leogang – ein Hotel komplett aus Holz

Das Hotel Forsthofalm wurde komplett aus Holz gebaut. Die Holz-Massivwände sind völlig leim- und metallfrei, werden von über 210.00 Holzdübeln zusammengehalten und sind somit voll biologisch. Die Zimmer sind in modernem Design eingerichtet und verfügen zum Teil sogar über eigene Trinkbrunnen. Vom voll verglasten Spa überblickt man alle umliegenden Berge. Die Wellnessbehandlungen stehen im Zeichen der Almkräuter, die im Frühjahr und Sommer frisch gepflückt und dann für die diversen Treatments verwendet werden. Das Zentrum des Restaurants „KUKKA“ ist die Schauküche mit einem Holzkohlegrill und die Brotbackstube.

Kontaktdaten

Forsthofalm

Hütten 37

5771 Leogang

www.forsthofalm.com


Hotel Miramonte in  Bad Gastein – Budget- und Designhotel für Kreative und Hundeliebhaber

Die jungen Kreativen haben das Miramonte für sich entdeckt: Sie schätzen urbanes Interieur in alpinem Panorama. Das Hotel mit 36 Zimmern ist renoviert und bietet günstige Pauschalen für längere Sommerfrische an. Dazu Wellness wie anno dazumal: Baden im Heilwasser von Bad Gastein. Das Hotel ist hunde- und haustierfreundlich.

www.hotelmiramonte.com

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere