Salzburg-Umgebung: 10 Ziele, die sich besonders lohnen!

Nicht nur die Landeshauptstadt Salzburg selbst, sondern auch die nähere Umgebung steckt voller Überraschungen: Viel zu entdecken gibt es etwa rund um den sagenumwobenen Untersberg, der als Hausberg der Salzburger gilt und der mit der Untersbergbahn gut erschlossen ist. Im nördlichen Teil laden wunderschöne Moorlandschaften zu Wanderungen ein. Ein besonderer „Leckerbissen“ für Liebhaber landschaftlicher Schönheit ist das Salzkammergut zwischen Fuschl am gleichnamigen See und Strobl am Wolfgangsee.

Der Flachgau bietet aber nicht nur landschaftliche Reize, sondern auch jede Menge kulturelle Höhepunkte: prächtige Schlösser, kirchliche Bauten und gerade im Sommer eine kulturelle Vielfalt, die das Festspielangebot aufs Beste ergänzt. Auch das Berchtesgadener Land bietet eine Fülle von interessantesten Ausflugszielen: etwa den bekannten Königssee, die Aschauerklamm, das Kehlsteinhaus, die Alte Saline Bad Reichenhall, die Jennerbahn oder das Salzburger Freilichtmuseum mit seinen Zeugnissen bäuerlicher Kultur.

Imposante Bergkulissen, Dörfer und Städte mit Geschichte, idyllische Bergseen und geologisch beeindruckende Sehenswürdigkeiten machen das Berchtesgadener Land zu einem faszinierenden Ausflugsziel. Tauchen Sie ein in diese magische Landschaft, erleben Sie die gute, bodenständige Küche und lassen Sie sich bezaubern von der Vielfalt dieser Region, die sich von Salzburg aus bequem entdecken lässt!


Königssee

Bayerische Schifffahrt GmbH
Seestraße 55
8 71 Schönau am Königssee
Tel.: 08 52-9 -9
Info: www.seenschifffahrt.de

Ganzjährige Schifffahrt: In der Hauptsaison verkehren die Schiffe ab 8:00 Uhr regelmäßig in kurzen Abständen. Preisgünstige Familienkarten.
Anreise: RVO 8 9, 8 1 und 8 von Berchtesgaden
Der smaragdgrüne Königssee mit den imposanten Felswänden, die ihn umgeben, ist wohl die Hauptattraktion des Berchtesgadener Landes. Wer dieses besondere Naturschauspiel erleben möchte, kann zu einer Fahrt mit den geräuschlosen Elektrobooten aufbrechen, die den See regelmäßig befahren. Ein besonderes Highlight ist das Königssee-Echo, das während dieser Fahrten wohl jedem Besucher ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Bei jeder Fahrt spielt ein Trompeter an Bord vor einer nahen Felswand Melodien, die als vielfaches Echo zurückschallen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.